Schriftgröße:
.

Registrierung

Registrierungspflichtig ist, wer Pflanzen, Pflanzenerzeugnisse und andere Gegenstände,

  • die in Anhang V Teil B der Richtlinie 2000/29/EG genannt sind einführen will,
  • die in Anhang V Teil A der Richtlinie 2000/29/EG genannt sind, innerhalb der EU verbringen will,
  • sowie Sammellager und Versandzentren, die Kartoffeln oder Zitrusfrüchte lagern oder innergemeinschaftlich verbringen wollen.

Die Registrierung erfolgt auf der Grundlage der Pflanzenbeschauverordnung. Voraussetzung für die Registrierung ist ein Antrag auf Registrierung und Aufnahme in das amtliche Register beim zuständigen Pflanzenschutzdienst. Der zuständige Pflanzenschutzdienst ist der Pflanzenschutzdienst des Bundeslandes, in dem Ihre Firma den Hauptsitz hat.

Ausnahmen von der Registrierungspflicht sind möglich, wenn Pflanzen, Pflanzenerzeugnisse und andere Gegenstände in einem Betrieb oder auf dem Wochenmarkt an nicht erwerbsmäßige Endverbraucher vermarktet werden (lokaler Markt).

Zuletzt geändert: 31.03.2011



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite

Suche

Suche
Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf pflanzengesundheit.julius-kuehn.de! 643685 Besucher