.

Pflanzengesundheit

Pflanzengesundheitliche Maßnahmen sollen verhindern, dass Schädlinge von Pflanzen eingeschleppt oder verbreitet werden. Bei der Einfuhr von Waren, seien es lebende Pflanzen oder zum Beispiel Verpackungsmaterial aus Holz, aber auch beim Transport innerhalb der EU ... [mehr]

Aktuell

03.08.2018

Express-PRA Cryptostroma corticale

Wirtspflanzen sind verschiedene Ahorne. Aufgrund der weiten Verbreitung des Pilzes C. corticale in Deutschland und den Mitgliedstaaten, der natürlichen Ausbreitungsfähigkeit sowie der geringen Schadwirkung in durchschnittlichen Jahren sind amtliche Tilgungs- und Eindämmungsmaßnahmen aus phytosanitärer Sicht nicht sinnvoll.

13.07.2018

EFSA-Projekt "Surveillance": Leitlinien und "Pest survey cards" zur Überwachung von Pflanzenschädlingen

05.07.2018

Express-PRA Minthea rugicollis

Der Splintholzkäfer ist in Südostasien beheimatet und kommt in Deutschland noch nicht vor. Er befällt trockene stärkereiche, tropische Laubhölzer. Es besteht Anlass zu der Annahme, dass sich der Schadorganismus in Deutschland oder einem anderen Mitgliedstaat der EU im Innenbereich mit verbautem Wirtsholz oder Bambus und Holzlagern ansiedeln und nicht unerhebliche Schäden verursachen kann.

Powered by Papoo 2016
16757 Besucher