Zurück
.

Regelungen Deutschland

Durch die Pflanzenquarantäne soll die Ein- und Verschleppung von Schadorganismen an Pflanzen soweit wie möglich verhindert werden. Anforderungen an die pflanzengesundheitliche Qualität stellen sicher, dass Pflanz- und Saatgut praktisch frei von qualitätsmindernden Schadorganismen ist.

Für die Bundesrepublik Deutschland sind diese Vorschriften in der Pflanzenbeschauverordnung und der Anbaumaterialverordnung umgesetzt.

Zuletzt geändert: 06.10.2010

.
.

xxnoxx_zaehler