.

Mexiko

zuletzt geändert: Mai 2018

zuletzt geprüft: Dezember 2017

Zuständige nationale Behörde

Servicio Nacional de Sanidad, Inocuidad y Calidad Agroalimentaria (SENASICA)

Weitere Links

Einfuhr

Einfuhranforderungen - Datenbank

Wenn es keine Einfuhranforderungen gibt

Registrierung von Importeuren

Regelungen - Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen (SEMARNAT)

Rechtsvorschriften und Mitteilungeneingestellt am
Verordnung zur Umsetzung des Pflanzenschutzgesetzes vom 15.07.2016 (spanisch)23.08.2016
Geregelte Erzeugnisse - Beschluss. Von 2012 25.11.2013
Anmeldung von Einfuhren - Online-Portal. Beschluss 2012 04.08.2017
Pflanzengesundheitliche Einfuhranforderungen und Risikoanalyse für Schadorganismen - Datenbank FITO. Beschluss 201204.08.2017
Pflanzliche Quarantäneschadorganismen; NOM-043-FITO1999 (spanisch)16.11.2007
Quarantäneschadorganismen. 2018 (spanisch)09.05.2018
Einlassstellen. Von 2015 (spanisch)25.06.2015
Pflanzengesundheitszeugnis; von 200809.03.2007
Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse – Citrus sp., Fortunella sp., Poncirus; NOM-011-FITO1995 (spanisch)09.12.2010
Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse – Kaphrakäfer; NOM-005-FITO-1995 (inoffiziell konsolidiert; Stand: 2010) (spanisch)23.01.2015
Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse – Wirte von Candidatus liberibacter (Citrus greening); NOM-047-FITO-2009 einschl. Beschluss vom 16.08.2010 (spanisch)09.12.2010
Saatgut; NOM-029-FITO-1995 (spanisch)09.03.2007
Saatgut, zusätzliche Erklärungen. Von 201319.12.2013
Weihnachtsbäume von Pinus, Abies, Pseudotsuga menziesii; NOM-013-SEMARNAT-2010 (spanisch)13.12.2012
Schnittholz. NOM-016-SEMARNAT-2013.27.03.2013
Holzverpackungen; NOM-144-SEMARNAT-2017 (spanisch)28.05.2018
Mais, NOM-018-FITO1995 (spanisch)10.11.2008
Weizen, NOM-017-FITO1995 (spanisch)10.11.2008
Blüten von Hibiscus mit Ursprung im Sudan - Einfuhrverbot. Schreiben vom 07.07.201725.01.2018
Blüten von Hibiscus mit Ursprung in Nigeria - Einfuhrverbot. Schreiben vom 06.10.201719.10.2017
Powered by Papoo 2016
657 Besucher