.

Corona-Krise

Stand: 24.07.2020

Pflanzengesundheitsverordnung (EU) 2016/2031 und weitere Bestimmungen

Stand: 23.07.2020

Kontrollverordnung (EU) 2017/625 und weitere Bestimmungen

Stand: 27.07.2020

d_links zurück

Bestimmungsortkontrolle

Stand: 18.04.2020

d_links zurück

Pflanzenquarantäne-Richtlinie 2000/29/EG

Stand: 05.03.2020, konsolidiert bis RL (EU) 2019/523

d_links zurück

Referenzlaboratorien

Stand: 02.04.2019

d_links zurück

Pflanzenpass und Registrierung, Pflanzengesundheitszeugnis

Stand: 14.12.2019

d_links zurück

Bekämpfung von Schädlingen und spezifische Anforderungen für Einfuhr und Verbringen (Notmaßnahmen)

Pflanzen zum Anpflanzen, Saatgut, Pflanzenteile mit Blüten/Blättern (z. B. Laub, Zweige, Schnittblumen, Weihnachtsbäume), mit Ausnahme von Kartoffeln

Stand: 12.08.2020

Kartoffeln

Stand: 04.06.2020

Früchte

Stand: 29.09.2019

  • Phyllosticta citricarpa Citrus, Fortunella, Poncirus aus Argentinien, Brasilien, Südafrika, Uruguay. Durchführungsbeschluss (EU) 2016/715 (zuletzt geändert durch: 2019/449) (BAnz AT 17.08.2016 B2)
    Grenzkontrollstellen
  • Phyllosticta citricarpa, Xanthomonas citri pv. citri und X. c. pv. aurantifolii Früchte von Citrus, Fortunella, Poncirus, Microcitrus, Naringi und Swinglea und deren Hybriden für die industrielle Verarbeitung mit Ursprung in Drittländern. Durchführungsbeschluss (EU) 2017/2374
  • Spodoptera frugiperda Capsicum, Momordica, Solanum aethiopicum, Solanum macrocarpon, Solanum melongena und Zea mays mit Ursprung in Drittländern außer der Schweiz – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2018/638 (zuletzt geändert durch Durchführungsbeschluss 2019/1598)
    gültig bis 30.06.2021

Holz, Rinde, Holzverpackungsmaterial

Stand: 10.08.2020

  • Quarantäneschädlinge des Anhangs II A der V (EU) 2019/2072 – Holzverpackungsmaterial bestimmter Waren aus China und Weißrussland. Der entsprechende Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1137 ist abgelaufen.
  • Agrilus planipennis – Rundholz, Schnittholz, Holzgegenstände von Fraxinus L., Juglans ailantifolia, Juglans mandshurica, Ulmus davidiana und Pterocarya rhoifolia aus den USA und Kanada. Durchführungsverordnung (EU) 2020/1164
    gültig bis: 30.06.2023
  • Anoplophora glabripennis – Laubholzarten – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2015/893/EU
  • Aromia bungii – Holz gemäß KN-Code und Holzverpackungsmaterial – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1503 der Kommission (BAnz AT 27.12.2018 B5)
  • Bursaphelenchus xylophilus Coniferales-Arten, Holz, Holzverpackungen, Rinde – Bekämpfung einschl. Verbringen. Durchführungsbeschluss 2012/535/EU (zuletzt geändert durch: 2017/427/EU)
    Abgegrenzte Gebiete in der EU
  • Fusarium circinatum Pinus L. und Pseudotsuga menziesii, Pflanzen zum Anpflanzen, Saatgut sowie Verpackungsholz von Pinales – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss (EU) 2019/2032 der Kommission
  • Phytophthora ramorum – Wirtspflanzen, Holz, Rinde – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Entscheidung 2002/757/EG (zuletzt geändert durch 2016/1967/EU)

Sonstiges (Pollen)

Stand: 29.06.2020

  • Pseudomonas syringae pv. actinidiae Actinidia, bestäubungsfähiger Pollen – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsverordnung (EU) 2020/885
    gültig bis 31.123.2021

d_links zurück

Invasive gebietsfremde Arten

Stand: 29.07.2019

d_links zurück

Zusätzliche Maßnahmen einzelner EU-Mitgliedstaaten

Stand: 13.06.2020

d_links zurück

Ausnahmen für die Einfuhr bestimmter Warenarten

Stand: 10.07.2020

d_links zurück

Ausnahmen für Versuchs-, Forschungs-, Züchtungs- und Bildungszwecke

Stand: 23.05.2019

d_links zurück

Grenzkontrollstellen

Stand: 22.11.2019

d_links zurück

Finanzielle Beiträge der Union

Stand: 05.06.2018

d_links zurück

EG-Schweiz-Abkommen (einschl. Liechtenstein)

Stand: 23.10.2017

d_links zurück

Powered by Papoo 2016
231424 Besucher