.

Pflanzenquarantäne-Richtlinie 2000/29/EG (gültig bis 13.12.2019)

Stand: 19.06.2018, konsolidiert bis RL (EU) 2017/1920

Bestimmungen im Sinne der Anhänge III und IV

d_links zurück

Pflanzengesundheitsverordnung 2016/2031 und Kontrollverordnung (EU) 2017/625 (gültig ab 14.12.2019)

Stand: 21.01.2019

d_links zurück

Pflanzenpass und Registrierung, Pflanzengesundheitszeugnis

Stand: 19.11.2018

d_links zurück

Schutzgebiete

Stand: 04.06.2018

d_links zurück

Bekämpfung von Schädlingen und spezifische Anforderungen für Einfuhr und Verbringen

Meldung von Schädlingen

Stand: 01.10.2015

Pflanzen zum Anpflanzen, Saatgut, Pflanzenteile mit Blüten/Blättern (z. B. Laub, Zweige, Schnittblumen, Weihnachtsbäume), mit Ausnahme von Kartoffeln

Stand: 07.01.2019

  • Anoplophora chinensis - Laubholzarten, Pflanzen zum Anpflanzen - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2012/138/EU (zuletzt geändert durch: Beschluss (EU) 2014/356)
    Befallsfreie Orte der Erzeugung in China (zuletzt geändert durch: 07/2014)
  • Anoplophora glabripennis - Laubholzarten, Pflanzen zum Anpflanzen - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2015/893/EU
  • Aromia bungii - Pflanzen, außer Samen von Prunus spp. - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1503 der Kommission (BAnz AT 27.12.2018 B5)
  • Bursaphelenchus xylophilus - Coniferales, Pflanzen zum Anpflanzen, Zweige, Weihnachtsbäume - Bekämpfung einschl. Verbringen. Durchführungsbeschluss 2012/535/EU (zuletzt geändert durch: 2018/618/EU)
    Abgegrenzte Gebiete in der EU
    Zugelassene Behandler in Spanien und Portugal
  • Diabrotica virgifera - Zea mays - Empfehlung zur Bekämpfung 2014/63/EU
  • Dryocosmus kuriphilus - Castanea - Beschluss 2014/690/EU zur Aufhebung der Entscheidung 2006/464/EG
  • Erwinia amylovora - Australien anerkannt als befallsfrei. Entscheidung 1991/261/EEWG
  • Gibberella circinata - Pinus L. und Pseudotsuga menziesii, Pflanzen zum Anpflanzen, Saatgut - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Entscheidung 2007/433/EG
  • Globodera pallida und G. rostochiensis - Wirtspflanzen, Pflanzen zum Anpflanzen, Zwiebeln, Knollen - Bekämpfung. Richtlinie 2007/33/EG
    gültig bis 31.12.2021
  • Nelkenwickler - Dianthus sp. Pflanzen zum Anpflanzen und Schnittblumen - Bekämpfung. Richtlinie 74/647/EWG
    gültig bis 13.12.2019
  • Pepino mosaic virus - Solanum lycopersicum (Tomate), Saatgut - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Entscheidung 2004/200/EG
  • Phytophthora ramorum - Wirtspflanzen, Pflanzen zum Anpflanzen, Zweige - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Entscheidung 2002/757/EG zuletzt geändert durch 2016/1967/EU
  • Pomacea - Wasserpflanzen, Pflanzen zum Anpflanzen - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2012/697/EU
  • Pseudomonas syringae pv. actinidiae - Actinidia, Pflanzen zum Anpflanzen - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2017/198/EU (BAnz AT 02.03.2017 B1)
    gültig bis 31.03.2020
  • Quadraspidiotus perniciosus - Schutzmaßnahmen. Richtlinie 2006/91/EU
    gültig bis 13.12.2019
  • Ralstonia solanacearum - Solanum lycopersicum (Pflanzen außer Samen), andere Solanaceae - Bekämpfung bei Kartoffeln. Richtlinie 98/57/EG
    gültig bis 13.12.2019
  • Spodoptera frugiperda - Zea mays Pflanzen und Pflanzenteile mit Ursprung in Afrika oder Nord- und Südamerika - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2018/638 (BAnz AT 17.05.2018 B5)
    gültig bis 31.05.2020
  • Thrips palmi - Schnittblumen von Orchideen aus Thailand. Einfuhr. Entscheidung 98/109/EG
  • Xylella fastidiosa - Pflanzen zum Anpflanzen - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2015/789/EU (BAnz AT 07.07.2015 B1) (zuletzt geändert durch: Durchführungbeschluss (EU) 2018/1511, BAnz AT vom 13.12.2018)
    Abgegrenzte Gebiete in der EU gemäß Artikel 4 Absatz 4
    Anfällige Wirtspflanzen in der EU - Kommissionsdatenbank (EU-Fassung / JKI-Fassung)
    Befallsfreie Nicht-EU-Gebiete und Nicht-EU-Staaten
    Leitlinie für Erhebungen
    Nachweistests

Kartoffeln

Stand: 15.03.2018

Früchte

Stand: 26.04.2018

  • Phyllosticta citricarpa - Citrus, Fortunella, Poncirus aus Argentinien, Brasilien, Südafrika, Uruguay. Durchführungsbeschluss (EU) 2016/715 (zuletzt geändert durch: 2018/85)  (BAnz AT 17.08.2016 B2)
    Einlassstellen
  • Phyllosticta citricarpa, Xanthomonas citri pv. citri und X. c. pv. aurantifolii - Früchte von Citrus, Fortunella, Poncirus, Microcitrus, Naringi und Swinglea und deren Hybriden für die industrielle Verarbeitung mit Ursprung in Drittländern. Durchführungsbeschluss (EU) 2017/2374
  • Spodoptera frugiperda - Capsicum, Momordica, Solanum aethiopicum, Solanum macrocarpon und Solanum melongena mit Ursprung in Afrika oder in Nord- und Südamerika - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2018/638
    gültig bis 31.05.2020

Holz, Rinde, Holzverpackungsmaterial

Stand: 07.01.2019

  • Quarantäneschädlinge des Anhangs I A I der RL 2000/29/EG - Holzverpackungsmaterial bestimmter Waren aus China und Weißrussland. Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1137
  • Agrilus glabripennis – Holz von Fraxinus L., Juglans ailantifolia, Juglans Mandshurica, Ulmus davidiana und Pterocarya rhoifolia aus den USA und Kanada. Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1959
    gültig bis: 30.06.2020
  • Anoplophora glabripennis – Laubholzarten – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss 2015/893/EU
  • Aromia bungii – Holz gemäß KN-Code und Holzverpackungsmaterial – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1503 der Kommission (BAnz AT 27.12.2018 B5)
  • Bursaphelenchus xylophilus  Coniferales-Arten, Holz, Holzverpackungen, Rinde – Bekämpfung einschl. Verbringen. Durchführungsbeschluss 2012/535/EU (zuletzt geändert durch: 2017/427/EU)
    Abgegrenzte Gebiete in der EU
  • Phytophthora ramorum – Wirtspflanzen, Holz, Rinde – Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Entscheidung 2002/757/EG konsolidiert bis 2013/782/EU

Sonstiges (Pollen)

Stand: 13.03.2017

  • Erwinia amylovora - Australien anerkannt als befallsfrei. Entscheidung 1991/261/EEWG
  • Pseudomonas syringae pv. actinidiae - Actinidia, bestäubungsfähiger Pollen - Schutzmaßnahmen einschl. Einfuhr und Verbringen. Durchführungsbeschluss (EU) 2017/198 (BAnz AT 02.03.2017 B1)
    gültig bis 31.03.2020

d_links zurück

Invasive gebietsfremde Arten

Stand: 10.07.2018

d_links zurück

Zusätzliche Maßnahmen einzelner EU-Mitgliedstaaten

Stand: 21.06.2018

d_links zurück

Ausnahmen für die Einfuhr bestimmter Warenarten

Stand: 14.12.2018

d_links zurück

Ausnahmen für Versuchs-, Forschungs- und Züchtungszwecke

Stand: 15.07.2013

d_links zurück

Bestimmungsortkontrolle, reduzierte Kontrollfrequenz, Anforderungen an Einlassstellen

Stand: 10.01.2019

d_links zurück

Notifizierung von Beanstandungen an Drittlandware

Stand: 08.08.2018

d_links zurück

Finanzielle Beiträge der Gemeinschaft

Stand: 05.06.2018

d_links zurück

EG-Schweiz-Abkommen (einschl. Liechtenstein)

Stand: 23.10.2017

d_links zurück

Powered by Papoo 2016
50579 Besucher