.

Registrierung

Registrierungspflicht

Registrierungspflichtig sind Unternehmer, die gewerblich mindestens einer der folgenden Tätigkeiten bzgl. Pflanzen, Pflanzenerzeugnissen und anderen Gegenständen nachgehen und rechtlich dafür verantwortlich ist:

  • Anpflanzen;
  • Züchtung;
  • Produktion, einschließlich Anbau, Vermehrung und Versorgung;
  • Einführen in das Gebiet der Union und Verbringung innerhalb dieses Gebiets und aus diesem Gebiet heraus;
  • Bereitstellung auf dem Markt;
  • Lagerung, Gewinnung, Versand und Verarbeitung.

Rechtsgrundlage

Die Registrierung erfolgt auf der Grundlage der Pflanzenbeschauverordnung.

Antrag auf Registrierung

Voraussetzung für die Registrierung ist ein Antrag auf Registrierung und Aufnahme in das amtliche Register beim zuständigen Pflanzenschutzdienst. Der zuständige Pflanzenschutzdienst ist der Pflanzenschutzdienst des Bundeslandes, in dem Ihre Firma den Hauptsitz hat.

Ausnahmen

Ausnahmen von der Registrierungspflicht sind möglich, wenn Pflanzen, Pflanzenerzeugnisse und andere Gegenstände in einem Betrieb oder auf dem Wochenmarkt an nicht erwerbsmäßige Endverbraucher vermarktet werden (lokaler Markt).

Zuletzt geändert: 12.12.2019

Powered by Papoo 2016
160341 Besucher