.

Pflanzengesundheit

Pflanzengesundheitliche Maßnahmen sollen verhindern, dass Schädlinge von Pflanzen eingeschleppt oder verbreitet werden. Bei der Einfuhr von Waren, seien es lebende Pflanzen oder zum Beispiel Verpackungsmaterial aus Holz, aber auch beim Transport innerhalb der EU ... [mehr]

Aktuell

22.02.2021

Express-PRA für den Maiskäfer Sitophilus zeamais

Sitophilus zeamais [PDF] ist bereits in südeuropäischen EU-Mitgliedstaaten angesiedelt. In Vorratslägern wird eine Ansiedlung vor allem durch warme und feuchte Bedingungen begünstigt. Um dort größere Schäden zu vermeiden und eine weitere Ausbreitung zu begrenzen, wird empfohlen, befallene Sendungen zu behandeln oder zu vernichten.

10.02.2021

Express-PRA für den Ambrosiakäfer Euwallacea fornicatus

Es besteht Anlass zur Annahme, dass sich Euwallacea fornicatus [PDF] in Deutschland (im geschützten Anbau/Gewächshaus; eine Ansiedlung im Freiland kann aber nicht ausgeschlossen werden) oder einem anderen, vor allem südlicheren Mitgliedstaat ansiedeln und nicht unerhebliche Schäden verursachen kann. Er wird mit der nächsten Änderung in den Anhang II der Durchführungsverordnung (EU) 2019/2072 aufgenommen. Ein Befall ist zu melden und zu tilgen.

02.02.2021

Beitrag zum Euphresco Video Contest ‘Plant Health TV: Research that helps Plant Health’

Das Euphresco-Netzwerk hat einen Videowettbewerb zum Thema Pflanzengesundheit: Forschung, die der Pflanzengesundheit hilft initiiert. Auch das Institut AG beteiligt sich mit einem Film an dem Wettbewerb. Alle Beiträge sind unter dieser Adresse https://www.euphresco.net/contest/ zu finden. Teilen und Liken sind erwünscht.

19.01.2021

Xylella fastidiosa – befallsfreie Nicht-EU-Gebiete

Die Liste der Nicht-EU-Gebiete und Nicht-EU-Staaten, die als befallsfrei anerkannt wurden, wurde aktualisiert (englisch)

18.01.2021

TRACES – Häufig gestellte Fragen

Version 2.4 [PDF] wurde eingestellt. Neu ist ein Abschnitt zu QlikView, der Datenbank für Auswertungen zu TRACES.

13.01.2021

3D-Modelle von Schadorganismen

Das Institut AG hat 3D-Modelle von folgenden Schadorganismen erstellen lassen:
Agrilus anxilus
Agrilus planipennis
Anoplophora chinensis
Saperda candida

Powered by Papoo 2016
298919 Besucher