.

Holzverpackungsmaterial - Staaten, die den ISPM Standard Nr. 15 anwenden

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es sind nur solche Länder genannt, für die die Anwendung des ISPM Nr. 15 amtlich bestätigt oder angekündigt und dies uns bekannt ist.
Anm.: SPS (englisch) = Sanitary Phytosanitary - Gesundheits/Pflanzengesundheits-Notifizierung

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M| N| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

A

  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra, für die Einfuhr aus Nicht-EU-Staaten
  • Argentinien, Holz muss entrindet sein
  • Armenien, Holz muss entrindet sein
  • Australien, außerdem Packing Declaration; Bei Methylbromid (MB) wird eine Begasungsdauer von 24 h und ein Behandlungsnachweis gefordert. Das Holz muss rindenfrei "barkfree" sein. u. U. gelten Anforderungen für Holz, für das der ISPM 15 nicht gilt.

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

  • Saint Barthélemy
  • Saint Martin (franz. Teil)
  • Saint Pierre und Miquelon
  • Samoa, seit Juli 2006
  • San Marino, für die Einfuhr aus Nicht-EU-Staaten
  • Schweiz, für die Einfuhr aus Nicht-EU-Staaten
  • Senegal, einschl. Rindenfreiheit
  • Serbien, einschl. Rindenfreiheit
  • Seychellen
  • Singapur, keine Einfuhranforderungen für Holzverpackungsmaterial im Gebrauch; ISPM 15 wird jedoch empfohlen
  • Sri Lanka
  • Südafrika
  • Surinam
  • Syrien

T

U

V

W

Zuletzt geändert:  19.07.2018

Powered by Papoo 2016
756 Besucher